Ankündigung der Veranstaltungsreihe

Hier finden Sie Informationen zu einer Veranstaltungsreihe in Bremen von Oktober bis Dezember 2013. Nähere Informationen gibt es zu jeder Veranstaltung in den Kategorien am oberen Bildrand. Bei Fragen und Anregungen können Sie uns gerne eine E-Mail an stimmen_bremen@gmx.de schreiben.
Wir wollen auch auf den Vortrag „Decolonize your City!“ hinweisen, der zwar nicht Teil der Reihe, aber sehr zu empfehlen ist.

Viel Spaß beim stöbern auf dieser Seite und vor allem bei den Veranstaltungen, wir freuen uns auf Sie!

Informationen

Der Eintritt ist frei!

GebärdenWir organisieren eine Übersetzung in Gebärdensprache, wenn Sie sich bis 7 Tage vor der Veranstaltung an uns wenden.

BarrierefreiAlle Veranstaltungsräume sind weitgehend barrierefrei zugänglich.

Zum Download gibt es eine Literaturliste zu der Veranstaltungsreihe.

Den Flyer gibt es zum Download in kleiner Auflösung ohne Schrifterkennung oder großer Auflösung mit Schrifterkennung.

Die Reihe wird organisiert in Kooperation mit der Rosa-Luxemburg-Initiative – Die Rosa-Luxemburg-Stiftung in Bremen, Aktionsfonds des Lokalen Aktionsplans – Gegen Diskriminierung im Stadtteil, DGB-Jugend, Feministisches Referat der Universität Bremen und INPUTS (Institut für postkoloniale und transkulturelle Studien der Universität Bremen).

Der Flyer wurde gestaltet von Tanya Bora.